25. November 2014

Die besten Laufausreden, um sich vorm Joggen zu drücken

Kleiner Stimmungsaufheller für die Herbsttage gefällig? Hier stellen wir euch Laufausreden vor, um sich vor dem Joggen zu drücken.

„Laufausreden? – Brauche ich nicht!“

Dies war die häufigste Reaktion unter den (männlichen) Laufbekannten. Frauen waren der Idee gegenüber aufgeschlossener. Darf man daraus schließen, dass sie eher dazu neigen, nach Ausreden zu suchen? Aber nein! Sie sind wohl einfach nur ehrlicher.

Denn glaubt man den Herren der Schöpfung, so wollen sie immer und können auch immer. Ausreden, um nicht Laufen gehen zu müssen? „Nöööööh! – brauch‘ ich nicht!“

Drei Wochen ist es her, dass wir die erste Staffel der besten Laufausreden auf RUNNING LIFE veröffentlicht haben. Nun ist – ganz frisch – noch eine Bildgalerie hinzugekommen. Und wer möchte, kann sich seine dortige(n) Lieblingsausrede(n) auch direkt herunterladen.

Und, nein, nicht alle Ausreden sind ganz ernst gemeint…

»  Die besten Laufausreden

Ich wollte Laufen gehen, hatte aber keine Lust zu küssen.

BLÄTTERN INNERHALB DER AKTUELLEN RUBRIK

  • VORHERIGE SEITE
  • NÄCHSTE SEITE
  • «
  • »